Du liest:
PHP trim: So funktioniert das kürzen von Strings

PHP trim: So funktioniert das kürzen von Strings

von Patrick
04.05.2020
Jetzt PHP programmieren lernen

Viele Strings haben am Anfang und/oder Ende eine ganze Reihe von Leer- und Sonderzeichen. Oft müssen wir diese für die weitere Verarbeitung entfernen. Wie du das mit der integrierten PHP trim Funktion und ihren Variationen machst, zeige ich dir hier.

1. Strings mit der PHP trim Funktion kürzen

trim ist wie folgt definiert:

trim ($str, $character_mask=" \t\n\r\0\x0B")
    $str (erforderlich)
        String, der gekürzt werden soll
    $character_mask (optional)
        Zeichen, die entfernt werden sollen

Als Rückgabewert erhältst du den gekürzten String.
Die angegebenen Zeichen für den Standartwert von $character_mask bedeuten Folgendes:

ZeichenDeutscher NameEnglischer Name
“ “Leerzeichenspace
“\t”Tabulatortab
“\n”ZeilenvorschubNew line / line feed
“\r”WagenrücklaufCarriage return
“\0”Das NUL-ByteNUL-Byte
“\x0B”Vertikaler TabulatorVertical tab
$character_mask Standardwerte

Die einfachste Verwendung von trim ist demnach, einfach einen String zu übergeben, da der zweite Parameter optional ist.

$lorem   = "     lorem ipsum      ";
echo trim($lorem);
// lorem ipsum

Natürlich kannst du für $character_mask auch andere Zeichen angeben, wie nur das Leerzeichen.

echo trim($lorem, " ");
// lorem ipsum

Auch Buchstaben sind denkbare Werte.

$code_citrus  = "www.CodeCitrus.com";
echo trim($code_citrus, "w.Cmo");
// deCitrus.c

Achtung: trim gibt einen leeren String zurück, wenn der Wert für $str zum Beispiel NULL oder ungesetzt ist.

echo var_dump(trim(NULL));
// string(0) ""

2. Die Variationen ltrim und rtrim

Die Funktionen ltrim und rtrim akzeptieren die gleichen Argumente wie trim. Der Unterschied zu trim besteht hier nur darin, wo die Zeichen entfernt werden:
ltrim entfernt die Zeichen links, also am Anfang des Strings.
rtrim entfernt die Zeichen rechts, also am Ende des Strings.

$code_citrus  = "www.CodeCitrus.com";
echo ltrim($code_citrus, "w.Cmo");
// deCitrus.com
echo rtrim($code_citrus, "w.Cmo");
// www.CodeCitrus.c

3. Fazit

Mit trim und seinen Variationen ltrim und rtrim stellt uns PHP einfache Möglichkeiten zur Verfügung, um spezielle Zeichen aus unseren Strings am Anfang und Ende zu entfernen.

Wenn du Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik hast, freue ich mich sehr, wenn du mir einen Kommentar dazu schreibst.



Bislang gibt es keine Kommentare. Markier dein Revier und sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren