Du liest:
So wandelst du in PHP Arrays in Strings um

So wandelst du in PHP Arrays in Strings um

von Patrick
02.05.2020
Jetzt PHP programmieren lernen

Oft müssen wir als Programmierer Arrays in Strings und Strings in Arrays umwandeln.
Wie du das in PHP machen kannst, zeige ich dir im folgenden Bericht.

1. Arrays in Strings konvertieren

Am einfachsten können wir ein Array in einen String mit implode konvertieren (Doku: Implode – PHP).

string implode(string $glue, array $pieces)
string implode(array $pieces)
    $glue (optional)
        Der Standardwert ist ein leerer String
    $pieces (erforderlich)
        Das umzuwandelnde Array

Der Parameter $pieces bezeichnet das Array, welches übergeben wird. Als Rückgabewert von implode wird ein String zurückgegeben.

$lorem_ipsum = array('Lorem', 'ipsum', 'dolor', 'sit', 'amet');
echo implode($lorem_ipsum);
// Loremipsumdolorsitamet

Mit dem optionalen Parameter $glue kannst du einen String festlegen, der genutzt wird, um die einzelnen Elemente des Arrays miteinander zu verbinden.

echo implode(' ', $lorem_ipsum);
// Lorem ipsum dolor sit amet

Weiterhin gibt es noch den alias join für implode. Die Funktionen funktionieren exakt gleich.

Wenn du jedoch einige Elemente anders behandeln möchtest als andere, ist es vielleicht besser, das Array mit einer foreach-Schleife zu durchlaufen.

$array_zu_string = '';
foreach($array as $string) {
    $array_zu_string = $array_zu_string . $string;
}
echo $array_zu_string;
// Loremipsumdolorsitamet

2. Strings in Arrays konvertieren

Um Strings in Arrays zurückzuverwandeln, kannst du einfach die Funktion explode verwenden.

$text = "Lorem ipsum dolor sit amet";
$array = explode(" ", $text);
print_r($array);
// Array ( [0] => Lorem [1] => ipsum [2] => dolor [3] => sit [4] => amet )

Weitere Details zur Verwendung von explode findest du in unserem Artikel dazu CodeCitrus: PHP explode.

3. Fazit

Mit den beiden Funktionen implode und explode ist es für uns ein Einfaches, Arrays in Strings und zurück zu konvertieren.

Wenn du noch Fragen hast, stell sie bitten in den Kommentaren. Auch über Kritik, positiv wie negativ, würde ich mich sehr freuen.



Bislang gibt es keine Kommentare. Markier dein Revier und sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren